Unser Programm 2019 - 2020:

Herbst:
Frühjahr:
         aktuelles
Knackiges Kabarett und feinste Musik!

LIEBE KLEINKUNSTFREUNDE!

Nach den "frohen Festen" sind nun wieder die "sauren Wochen" (Goethe) dran. Doch es gibt Lichtblicke:
Unser üppiges Programm im ersten Halbjahr 2020. Wie immer gibt es eine bunte Mischung aus Musik der verschiedensten Stilrichtungen, Kabarett und Literatur, wie immer intelligentes Kabarett und wie immer mit hochkarätigen Künstlern ...

Die Tickets eignen sich hervorragend als Geschenk, ebenso wie unsere Gutscheine (beliebiger Betrag, für Tickets und an der Theke einlösbar).

Kaufen Sie bitte die Tickets in den Ticketshops oder direkt bei Reservix, bei uns nur noch mit unseren ABO-Karten und Gutscheinen.
Achtung: Bei *Stargastspielen* gibt es kein ABO!

Bitte bleiben Sie uns weiterhin treu. Für Ihre Unterstützung vielen Dank!

Apropos Unterstützung: Für unsere ehrenamtlichen Veranstaltungsdienste brauchen wir weiterhin Verstärkung. Wenn Sie sich vorstellen können, die Abendkasse zu führen, hinter dem Tresen Getränke auszuschenken, sich in die Technik einzuarbeiten oder in der Küche kleine Speisen/Tapas zuzubereiten, dann melden Sie sich bitte bei uns!

Im Januar 2020 geht es weiter:

- Lateinamerikanische Melodien und Rhythmen Tango, Bossa, Son, Valse und Flamenco spielt das STEFAN GRASSE TRIO am Samstag 25. Januar. Programmatisch der Titel: Entre cielo y tierra - Zwischen Himmel und Erde.
Träume und Fernweh zum Klingen bringen ist die Passion des weit gereisten Gitarrenvirtuosen Stefan Grasse. Als Weltenbummler mit Gitarre hat er musikalische Reiseimpressionen aus Europa und Südamerika mitgebracht. So entsteht ein abwechslungsreiches Programm, bunt und facettenreich wie ein Kaleidoskop, das Sehnsüchte und Lebensfreude weckt und Lust auf sonnendurchflutete Landschaften macht.
Aus Südamerika spielt Stefan Grasse die Bossa Novas der Sandstrände Copacabana und Ipanema, die Tangos der Bars von Buenos Aires und die Boleros der Altstadt Havannas. Aus Europa erklingen französische Valse Musettes und andalusischer Flamenco.
- Ausverkauft!

- Das Frühjahrsprogramm beginnt mit einer Lesung: TOBI KATZE liest aus seinem Buch » Morgen ist leider auch noch ein Tag «.
Unterhaltsam und selbstironisch erzählt Tobi Katze Geschichten über das Leben mit der psychischen Störung, die er mit 4 Millionen Menschen in Deutschland teilt.
Spricht man so über Depression? Ja, genau so! Und es darf dabei herzhaft gelacht werden.
Am Freitag 7. Februar.
- Es gibt noch Karten!

- Am Samstag 15. Februar ist der Opernsänger SEBASTIAN KÖCHIG mit einem Abend schwarzhumoriger Chansons Georg Kreislers in der Casa De La Trova zu Gast. Unter dem Titel Köchig singt Kreisler - Das Kabarett ist nicht tot! wird er die gesamte Bandbreite des Kreislerschen Schaffens beleuchten und zeigen, warum die Ärzte mit dem Tod paktieren, dass die Welt viel besser dran wäre, wenn man sich nur noch um Musik und nicht mehr um Politik kümmern würde, und, dass - trotz aller gesellschaftlichen Plattitüden und der damit verbundenen intellektuellen Defizite - das Kabarett nicht tot ist.
- Es gibt noch Karten!

- Lilo Kraus und Chris Schmitt sind Stars auf ihren Instrumenten Konzert-Harfe und Blues-Mundharmonika - die sich nur in der englischen Namensgebung einander ähneln (harp & blues harp) -, sie kombinieren sie zu einer exotischen Melange: gezupfte Klassik und Folklore treffen auf blown Blues und Rock. "Mr & Mrs Harp"
Nicht nur deswegen ist es am Freitag 6. März ein tolles
*Stargastspiel* des LILO KRAUS QUARTETTs, denn hochkarätig ergänzt werden die beiden Harpspieler vom Jazzgitarristen Paulo Morello (Prof. für Jazzgitarre an der Musikhochschule Nürnberg) und dem hervorragenden Kontrabassisten Marko Kühn.
- Es gibt noch Karten!


Ausverkaufte Veranstaltungen:
- 25. Jan. Stefan Grasse Trio
- 28. Mrz. Bernd Regenauer
- 23. Apr. Jochen Malmsheimer


Das La Trova-Team wünscht Ihnen eine schöne Zeit in unserem Haus - nach dem Motto:
knackiges Kabarett und feinste Musik!

  • Tango, Bossa, Son, Valse und Flamenco
    SA 25. Januar 20:00 Uhr
    Stefan Grasse Trio - Ausverkauft -
    » Entre cielo y tierra «


  • Lesung
    FR 7. Februar 20:00 Uhr
    Tobi Katze
    » Morgen ist leider auch noch ein Tag «


  • Kreisler-Chansons
    SA 15. Februar 20:00 Uhr
    Sebastian Köchig
    » Köchig singt Kreisler
    Das Kabarett ist nicht tot! «


  • Klassik, Blues & Folklore
    FR 06. März 20:00 Uhr
    * Stargastspiel * - Kein Abo!
    Lilo Kraus Quartett
    » Mr & Mrs Harp «