Unser Programm Frühjahr 2018:

  aktuelles
Knackiges Kabarett und feinste Musik!

LIEBE KLEINKUNSTFREUNDE!

Zu allererst wünschen wir Ihnen allen für 2018 Gesundheit, Zufriedenheit und Lebensfreude.

Nach der Winterpause geht es nun mit einem üppigen Programm im ersten Halbjahr 2018 weiter. Wie immer gibt es eine bunte Mischung aus Musik der verschiedensten Stilrichtungen und intelligentes Kabarett und wie immer mit hochkarätigen Künstlern. Das neue Programmheft JAN-JUN ist verschickt und ausgelegt.

Manche Veranstaltungen - vor allem Kabarett - sind schon stark gebucht - da ist Beeilung angesagt!

Kaufen Sie bitte die Tickets in den Ticketshops oder direkt bei Reservix, bei uns nur noch mit unseren ABO-Karten und Gutscheinen.

Unser Frühjahrsprogramm 2018:


- Der Run auf die erste Kabarettveranstaltung im neuen Jahr hat begonnen: FREDERIC HORMUTH wird am Samstag 20. Januar Klartext reden: Halt die Klappe - wir müssen reden. Augenzwinkernder Schalk vermischt mit großer Erzählkunst, Musiktalent und Verbalboxen ohne Regelwerk ...
- Es gibt noch Karten!

- Der Liedermacher GEORG CLEMENTI kann, was viele nicht mehr können: das Schöne dieser Welt in Worte und Melodien fassen. Am Freitag 26. Januar kommt er mit Zeitlieder Tour 18 auf unsere Bühne. Georg Clementi singt sich mit seinen Zeitliedern von Erfolg zu Erfolg und heimst Chanson-Preise ein - er ist Liedermacher, Chansonnier, Geschichtenerzähler, Verzauberer. Seine Lieder gehen ins Herz, ins Hirn und unter die Haut, sie sind so schön, dass die Zeit stehen bleibt. Unterstützt von den Spitzenmusikern Sigrid Gerlach-Waltenberger und Ossy Pardeller.
- Es gibt noch Karten!

- Am Samstag 27. Januar erwartet uns wieder einmal eine unglaubliche Künstler-Persönlichkeit: JOSEF PRETTERER. Mit seinem Figurenkabarett spielt er Herzversagen - Ein Stück Leben. Josef Pretterer schlüpft mit beiden Armen in seine lebensgroßen Puppen, spricht, und ist doch nicht anwesend. Er spielt ein magisch groteskes Figurenkabarett zum Lachen und Zähneknirschen.
- Es gibt noch Karten!

- Die erste Veranstaltung, die auch in einem Casa de la Trova in Lateinamerika heftig gefeiert werden würde: CUENTOS DEL SUR, das sind Ricardo Volkert und Jost H. Hecker mit ihren Geschichten aus dem Süden. Sie singen Andalusische Lieder und spielen Flamenco, so dass dem Menschen das Herz aufgeht ... Cuentos del SUR, das sind Geschichten über Poeten und Banditen, Heilige und Sünder, Geschichten über Andalusien und seine Bewohner - Geschichten aus dem Süden. Daraus formen sie mit ihren Romanzen, Rumbas und Balladen ein Klanggemälde aus bittersüßer Sinnlichkeit, purer Lebensfreude und Leidenschaft. Am Samstag 3. Februar.
- Es gibt noch Karten!


Das La Trova-Team wünscht Ihnen eine schöne Zeit in unserem Haus - nach dem Motto:
knackiges Kabarett und feinste Musik!



  • Kabarett
    SA 20. Januar 20:00 Uhr
    Frederic Hormuth -
    » Halt die Klappe - wir müssen reden «


  • Liedermacher
    FR 26. Januar 20:00 Uhr
    Georg Clementi -
    » Zeitlieder Tour 18 «


  • Figurenkabarett
    SA 27. Januar 20:00 Uhr
    Josef Pretterer -
    » Herzversagen - Ein Stück Leben «


  • Flamenco & Andalusische Lieder
    SA 03. Februar 20:00 Uhr
    Cuentos del SUR -
    » Geschichten aus dem Süden «