Unser Programm Herbst 2019:

         aktuelles
Knackiges Kabarett und feinste Musik!

LIEBE KLEINKUNSTFREUNDE!

Nach dem Ende unseres Frühjahrsprogramms 2019 sind wir nun in der Sommerpause. Vielen Dank für Ihren bisherigen Zuspruch!

Das Herbstprogramm, wie immer eine bunte Mischung aus Musik der verschiedensten Stilrichtungen, Kabarett und Literatur, wie immer intelligentes Kabarett und wie immer mit hochkarätigen Künstlern, ist jetzt zu buchen, die Tickets für die Herbstveranstaltungen sind verfügbar - sie eignen sich hervorragend als Geschenk, ebenso wie unsere Gutscheine (beliebiger Betrag, für Tickets und an der Theke einlösbar).

Kaufen Sie bitte die Tickets in den Ticketshops oder direkt bei Reservix, bei uns nur noch mit unseren ABO-Karten und Gutscheinen. Achtung: Bei den zwei Stargastspielen gibt es kein ABO!

Bitte bleiben Sie uns weiterhin treu. Für Ihre Unterstützung vielen Dank!

Apropos Unterstützung: Für unsere ehrenamtlichen Veranstaltungsdienste brauchen wir dringend Verstärkung. Wenn Sie sich vorstellen können, die Abendkasse zu führen, hinter dem Tresen Getränke auszuschenken, sich in die Technik einzuarbeiten oder in der Küche kleine Speisen/Tapas zuzubereiten, dann melden Sie sich bitte bei uns!

Unser Herbstprogramm 2019:

- Am Sonntag 29. September eröffnen die Drei vom REGENSBURGER STATT-THEATER mit ihrem Musikkabarett Sie sind alle so blöd und ich bin nicht mal der Chef das Casa-Herbstprogramm. Es ist ihr 40. Programm mit Inge Faes, Matthias Leitner und Tobias Ostermeier
40 Jahre Kabarett Statt-Theater, 40 Jahre Hirnschmalz angestrengt, Bonmots gestreut, Gags verjubelt, Absurditäten gesiebt, Kalauer rausgeknallt, fröhlich gesungen, wenig getanzt, viel verschwitzt: Ist da nicht alles gesagt, geschrieben, gedichtet, verballhornt?
Mitnichten. Die Realität treibt wilde Blüten, so dass der Profispötter zuweilen hinterherhechelt, so blitzschnell wird die sprichwörtliche "neue Sau" durchs Dorf, den Blätterwald oder das Netz getrieben.
Und so schürfen die Minenarbeiter aus dem Kleinkunstkeller in der Winklergasse unermüdlich und (immer noch!) frisch, voller Lust und mit viel Laune nach den Preziosen, die sich in der Abraumhalde täglicher Nachrichtenschwemme verbergen ...
- Es gibt noch Karten!

- Wieder einmal eine Vorpremiere auf unserer Bühne: BERND REGENAUER gibt uns die Ehre am Samstag 5. Oktober.
In seinem nagelneuen Kabarettprogramm PRIVATSACHE! wirft er sich in das Spannungsfeld zwischen dem Drang, alles sofort in das Licht der Öffentlichkeit zu stellen und dem gleichzeitigen Pochen auf Datenschutz, Privatheit und Intimsphäre.
"Feuerwerk aus feinsinnigem Humor: Bernd Regenauer ist nicht nur ein spezifischer Repräsentant fränkischen Lebensgefühls, er ist ein kabarettistischer Hochkaräter mit Stil und Niveau. Er steht vom ersten bis zum letzten Satz für anspruchsvolles Vergnügen, für pointenreiches Kabarett." (Fränkische Landeszeitung)
- Es gibt noch Karten!

- Am Samstag 12. Oktober kommen die Jazz-Freunde auf ihre Kosten: Das neu gegründete Trio um den aus Polen stammenden Ausnahmekünstler Radoslaw Szarek NEW VIBRATION TRIO präsentiert die gesamte Breite des Jazz. Alte Standards werden neu interpretiert, Volkslieder umgeschrieben und sogar Frédéric Chopin findet man im Programm - Fine Jazz.
Drei Freunde, die sich auf der Bühne musikalisch blind verstehen. Ein Genuss für die Ohren und Augen!
Radek Szarek - Vibraphon
Tobias Kalisch - Bass
Werner Treiber - Drums
- Es gibt noch Karten!


Das La Trova-Team wünscht Ihnen eine schöne Zeit in unserem Haus - nach dem Motto:
knackiges Kabarett und feinste Musik!


PS: Unsere Programmvorschau für das Frühjahr 2020 finden Sie hier: Vorschau.


  • Musikkabarett
    SO 29. September 20:00 Uhr
    Regensburger Statt-Theater
    » Sie sind alle so blöd
    und ich bin nicht mal der Chef «


  • Kabarett-Vorpremiere
    SA 05. Oktober 20:00 Uhr
    Bernd Regenauer
    » PRIVATSACHE! «


  • Konzert
    SA 12. Oktober 20:00 Uhr
    New Vibration Trio
    » Fine Jazz «